Gute Leistung nicht belohnt

18. März 2019

HC Amriswil 1 – HCL Aadorf 24:25 (15:12)

Nach der vergangenen Niederlage gegen Wil stand das nächste Spiel gegen eine gut klassierte Mannschaft an. Mit dem HCL Aadorf war dies das dritte aufeinanderfolgende Spiel gegen bislang souverän spielende Mannschaften in dieser Saison.
Von Beginn weg war das Heimteam bemüht, konzentriert ins Spiel zu finden. Die Überlegenheit der Gäste im Eins-gegen-Eins aus dem Hinspiel war nicht anzumerken, was daran lag, dass sich die Amriswiler kämpferisch gegenseitig halfen. Die Aadorfer Angriffe konnten nur mit Übergängen und Abschlüssen aus zweiter Reihe abgeschlossen werden. Es waren Einzelaktionen, die dann zum Erfolg führten. Das Heimteam seinerseits machte zu schnelle, zu überhastete Abschlüsse, welche nicht immer erfolgreich waren. Viele hundertprozentige Chancen wurden ausgelassen, auch der Gegner machte Fehler und liess einige Möglichkeiten liegen. Das Spiel lief auf Augenhöhe, ehe die Amriswiler vor der Pause den Vorsprung auf drei Tore noch erhöhen konnte.
Auch in der zweiten Halbzeit blieb die Deckung zunächst stark sowie die Angriffe erfolgreicher. Die Aadorfer versuchten im Angriff vermehrt wieder in ihre Stärke – dem Eins-Gegen-Eins – zurück zu finden, was jedoch nur teils gelang. Viel mehr bekamen die Amriswiler Gegentore obwohl sie am Mann dran waren, der Ball aber den Weg am Torhüter vorbei fand. Die 3-Tore-Führung der Amriswiler konnte nicht gehalten werden, denn aus nicht erklärlichen Gründen spielte das Heimteam unruhiger und verwarf wieder vermehrt. So kam das Gästeteam heran und machte das Spiel – fünf Minuten vor Schluss beim Stand von 23:23 – nochmals spannend. Die letzten Angriffsaktionen der Amriswiler waren herausgespielt, doch die Abschlüsse waren nicht genügend. Am Ende siegte Aadorf, wobei mindestens ein Punkt für die gute Leistung derAmriswiler verdient gewesen wäre.
Es verbleiben noch zwei Meisterschaftsspiele für die Herren des HC Amriswil in dieser Saison. Der Fokus liegt nun auf dem nächsten Spiel gegen Flawil, wo sie versuchen werden wieder zum Siegen zurückfinden.

Nächstes Spiel:
Sa. 30.03.2019, 18:45 Uhr
HC Flawil 4 – HC Amriswil 1
Flawil Botsberg

Termine

DatumAnlass
3.+10.09.22Meisterschaftsbeginn
13.11.22Mini-Spieltag
26.11.22HCA-Day
09.-11.12.22Schülerturnier
17.12.22Schnuppertraining

Nächste Heimspiele

NR Zeit Heim Gast
1 03.12.2022 14:00 HCA-MU13 BSV Bischofszell
2 03.12.2022 17:00 HCA-M3 SC Frauenfeld 3
3 19.12.2022 08:30 HCA-M4 HC Buchs-Vaduz
4 14.01.2023 00:00 HCA-M4 TV Herisau 2