Mit hervorragender Verteidigung zum Sieg

24. Februar 2019

HC Amriswil : HC Goldach-Rorschach 3 27:15 (13:4)

Motiviert vom Sieg im letzten Spiel stand man am Samstag diese Saison bereits zum dritten Mal den Damen des HC Go-Ro 3 gegenüber. Ein Sieg und eine Niederlage gab es bereits, entsprechend wurden die Amriswilerinnen auf die Partie eingestellt um nochmals einen Sieg zu feiern.

Wiederum erwischten die HCA-Damen einen sehr guten Start in die Partie und legten mit viel Power los. Die Gäste antworteten jeweils prompt und so war die Anfangsphase noch sehr ausgeglichen. Ausflüge in der Verteidigung wurden von den Gästen konsequent genutzt. Erst als sich das Heimteam besser darauf einstellte, taten sich die Gegnerinnen immer schwerer. Im Angriff wurde nach wie vor viel Druck gemacht, wodurch es in der gegnerischen Verteidigung immer wieder zu Fehlern kam. Die Chancenauswertung war sehr gut und der Vorsprung wuchs stetig an. Nach 20 Minuten lag das Heimteam mit 9:3 in Front. Seit der 5. Minute gab es kein Gegentor mehr. Die Verteidigung agierte in Gleich- wie auch in Unterzahl hervorragend und die Torhüterin konnte ebenfalls einige Würfe entschärfen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit konnten die Gäste noch einen Strafwurf erfolgreich verwandeln, was zum 13:4 Pausenstand führte.

Dass ein grosser Vorsprung zur Pause nicht immer positiv ist, war seit dem letzten Spiel wieder allen präsent. Doch dieses Mal wollten es die Amriswilerinnen besser machen und konnten dies auch umsetzen.
Vor allem im Angriff lief es nach wie vor sehr gut und man kam immer wieder zu guten Chancen.
Die Gäste ihrerseits kamen nun auch etwas besser ins Spiel und konnten im Angriff öfters erfolgreich abschliessen. Dem Ausgang der Partie tat dies aber nichts mehr weiter zur Sache. In einem guten Spiel über 60 Minuten konnten die HCA-Damen am Ende einen klaren Sieg feiern.

Am nächsten Samstag ist das Damen 2 des HC Arbon zu Gast in Amriswil – ebenfalls ein Team, welchem man diese Saison zweimal gegenüberstand. Auch hier konnten beide Teams je einen Sieg feiern. Natürlich möchten die Amriswilerinnen ihre Siegesserie fortsetzen und auch gegen den HC Arbon punkte holen. Man darf sich auch hier auf ein spannendes Spiel freuen.

Es spielten: Lüthi, Baldinger, Himmelberger (3),  Meier (1), Moser (3), Rotach, Sallmann (9), Seger (1), I. Wagner (1), S. Wagner (5), von Riedmatten, Ziörjen (4/3)

Nächstes Spiel: 
02.03.2017, 16.30 Uhr
HC Amriswil : HC Arbon 2
Sporthalle Oberfeld

Termine

DatumAnlass
3.+10.09.22Meisterschaftsbeginn
??.09.22Reunionday "reloaded"
13.11.22Mini-Spieltag
09.-11.12.22Schülerturnier
17.12.22Schnuppertraining

Nächste Heimspiele

NR Zeit Heim Gast
1 10.09.2022 17:00 HCA-M3 BSV Weinfelden Handball
2 18.09.2022 13:30 HCA-FU18 LC Brühl Handball
3 18.09.2022 15:00 HCA-M4 TSV Fortitudo Gossau 4