Drei gewinnt

2. Dezember 2019

In Rorschach traf am Samstag die Damenmannschaft des HC Amriswil auf Goldach-Rorschach 3. Nach den zwei erfolgreichen letzten Spielen, wollte die Mannschaft auch diese zwei Punkte für sich gewinnen.

Um 16.45 Uhr wurde das Spiel angepfiffen. Mit einer starken Verteidigung startet unsere Damenmannschaft. Bälle wurden erkämpft und schnell wurde ein Gegenstoss ausgelöst. Das Verhältnis zwischen Torchancen und Toren war definitiv nicht das Beste. Nach zwanzig Minuten war der Spielstand 6:1 für die Amriswilerinnen. Nun nahmen die Gegner unsere Aufbauspieler aus dem Spiel und nahmen zwei Anspielstationen weg. Viele Bälle gingen verloren, verfehlten das Tor oder landeten in den Händen des Torwarts. Die gegnerische Mannschaft erkämpft sich bis zur Halbzeit den Gleichstand. Es stand 6:6.

Nach der Pause starteten die HCA Damen mit neuer Energie und mehr Treffsicherheit. Die Bälle gingen wieder ins Netz und es stand nach fünf Minuten bereits 9:6.  Leider landeten viele der 100% Torchancen nicht dort wo sie sollten. Auch die Gegner erzielten nur wenige Tore und wurden von unserer Verteidigung geblockt oder unterbrochen. Die Amriswilerinnen hatten heute keinen konstanten Spielstil und liessen wieder nach. Die Gegner kämpften sich auf ein Tor unterschied an. Unsere Damen konnten schlussendlich das Spiel für sich gewinnen. Das Spiel endete mit einem Resultat von 15:13.  Die HCA Damen hat somit den Sprung auf Platz zwei der Rangliste geschafft.

Es haben gespielt: Rickenbach, Lorandi; Baldinger, Bühler, Fasoli, E. Meier, J. Meier, Moser, Sallmann, Seger, S. Wagner, I. Wagner, von Riedmatten, Ziörjen.

Termine

DatumAnlass
3.+10.09.22Meisterschaftsbeginn
13.11.22Mini-Spieltag
26.11.22HCA-Day
09.-11.12.22Schülerturnier
17.12.22Schnuppertraining

Nächste Heimspiele

NR Zeit Heim Gast
1 03.12.2022 14:00 HCA-MU13 BSV Bischofszell
2 03.12.2022 17:00 HCA-M3 SC Frauenfeld 3
3 19.12.2022 08:30 HCA-M4 HC Buchs-Vaduz
4 14.01.2023 00:00 HCA-M4 TV Herisau 2