Siegesserie gerissen

3. März 2019

M3-02: HC Amriswil 1 : KTV Wil 1 29:36 (15:20)

Nach der sehr guten Leistung gegen Gossau vor Wochenfrist, stand dieses Wochenende gleich das nächste Spiel gegen eine weitere top klassierte Mannschaft an.
Mit viel Selbstvertrauen starteten die Amriswiler ambitioniert in die Partie. Die Wiler Gäste ihrerseits standen den Amriswilern diesbezüglich keineswegs nach. Von Beginn weg konnten die Gäste vorlegen und das Heimteam war jeweils bemüht den Anschluss zu wahren. Durch eine etwas zu passive Verteidigung ermöglichten die Amriswiler den Wilern immer wieder nahezu ungehinderte Abschlüsse von 7-8m welche sie mehrheitlich auch in Tore umzumünzen wussten. Hingegen klappte das schnelle Umschaltspiel der Amriswiler einwandfrei, was sie bei Ballverlusten der Gäste jeweils mustergültig aufzeigten. Das Pausenresultat von 15:20 zeigte, dass vor allem die Abwehrleistung mangelhaft war und wollten die die Amriswiler im zweiten Umgang noch was bewirken, so musste eine wahrer Leistungssprung auf das Parkett gelegt werden.
Die Amriswiler kamen tatsächlich mit einer aggressiveren Verteidigung zurück auf das Feld, was es den Wilern teilweise erschwerte ein sauberes Angriffsspiel aufzuziehen. So konnte das Heimteam den Rückstand tatsächlich um ein paar Tore reduzieren. Doch die starken Wiler setzten mehr und mehr auf 1:1 Duelle. In diesen Duellen zogen dann die Amriswiler (zu) häufig den Kürzeren. Aufgrund der offensiven Abwehrausrichtung konnte auch kein Teamkollege mehr dem Duell-Verlierer unterstützend zur Seite stehen. So rannten die Amriswiler bald wieder einem grösseren Rückstand nach. Auch trotz schön herausgespielten Toren über den Kreis oder die weiterhin schnellen Umschaltaktionen fanden die Amriswiler im weiteren Verlauf des Spiels kein geeignetes Mittel mehr um den Gästen noch gefährlich zu werden. Am Ende stand die erste Niederlage nach fünf Siegen in Serie fest, dies jedoch gegen ein stark aufspielendes Wil, welches mit diesem Sieg auch die Tabellenführung festigte.
In zwei Wochen geht es weiter gegen den nächsten und letzten der Top 3. Es ist zu hoffen das die Amriswiler bis dahin ihre Kräfte wieder gesammelt haben und die Rückrundenbilanz gegen die Top 3 positiv gestalten können.

Nächstes Spiel:
Sa, 16.03.2019, 18.30 Uhr
HC Amriswil 1 – HCL Aadorf
Amriswil Oberfeld

Termine

DatumAnlass
3.+10.09.22Meisterschaftsbeginn
13.11.22Mini-Spieltag
26.11.22HCA-Day
09.-11.12.22Schülerturnier
17.12.22Schnuppertraining

Nächste Heimspiele

NR Zeit Heim Gast
1 03.12.2022 14:00 HCA-MU13 BSV Bischofszell
2 03.12.2022 17:00 HCA-M3 SC Frauenfeld 3
3 19.12.2022 08:30 HCA-M4 HC Buchs-Vaduz
4 14.01.2023 00:00 HCA-M4 TV Herisau 2